Prof. Dr. M. Bjørn von Rimscha

M. Bjørn von RimschaTel.: +49 6131 / 39-2 34 07
Fax +49 6131 / 39-2 64 42
E-Mail: b.vonrimscha@uni-mainz.de

Sprechzeit während der Vorlesungszeit:
Dienstag, 10-12 Uhr
(nach vorheriger Vereinbarung)

Georg-Forster-Gebäude
Raum 04-236
Jakob-Welder-Weg 12
55128 Mainz

Curriculum vitae

seit 2015Professur für Medienwirtschaft an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
2010Gastwissenschaftler am Media Management and Transformation Centre der Jönköping International Business School
2008 - 2015Oberassistent am Institut für Publizistikwissenschaft und Medienforschung der Universität Zürich
2004 - 2008Assistent am Institut für Publizistikwissenschaft und Medienforschung der Universität Zürich
1998 - 2004Studium an der Freien Universität Berlin und der University of Ulster

 

Mitgliedschaften

IAMCR
International Association for Media and Communication Research

emma
European Media Management Association (Member of the executive board 2010-2016)

DGPuK
Deutsche Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (Sprecher der Fachgruppe Medienökonomie von 2010-2014)

ECREA
European Communication Research and Education Association

SGKM
Schweizerische Gesellschaft für Kommunikations- und Medienwissenschaft

Netzwerk Medienstrukturen

 

Publikationen

[2018] - [2017] - [2016] - [2015] - [2007]

2018

2017

2016

2015

2007

Ältere Publikationen finden Sie in Open Repository der Universität Zürich

Associate Editor des Journal of Media Business Studies

Mitherausgeber der Reihe Medienökonomie im Nomos Verlag

 

 

 

Aktuelle Projekte

The management and economics of cross-border media communication. A study of the transnational relations between market structures and media management

Laufzeit: 06/2015 - 05/2018

Finanzierung: DFG, SNF & FWF

Projektbeschreibung auf der Projektwebseite

Markenorientierte Erfolgsfaktoren für ein transmediales Modell des Medienerfolgs

Laufzeit: 08/2014 - 09/2016

Finanzierung: SNF

Projektbeschreibung in der Forschunsgdatenbank des SNF

Aktuelle Lehrveranstaltungen

Vorlesung

Seminar

Kolloquium


Semester: WiSe 2018/19