Gianna Ehrlich M.A.

Tel. 0 61 31 / 39-2 64 97
E-Mail: gianna.ehrlich[at]uni-mainz.de

Sprechstunde nach Absprache per E-Mail

Georg-Forster-Gebäude
Raum 04-228
Jakob-Welder-Weg 12
55128 Mainz

Curriculum Vitae

seit 10/2015Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Arbeitsbereich Medienwirtschaft, Institut für Publizistik der Universität Mainz
Promotion zum Thema "Media Brand Equity – Konzeptualisierung, Antezedenzien und Wirkung des rezipientenorientierten Wertes von Medienmarken"
10/2012 – 10/2015Master Medienmanagement
Johannes Gutenberg-Universität, Mainz
Studio71 GmbH, Berlin: Praktikum im Sales und Artist Management
Projektentwicklungsgesellschaft des Landes Rheinland-Pfalz: Studentische Aushilfe im Projektmanagement
10/2009 – 03/2013Bachelor Publizistik und Kunstgeschichte
Johannes Gutenberg-Universität, Mainz
Zweites Deutsches Fernsehen, Mainz: Hospitation in der Hauptredaktion Show/„Wetten, dass..?“
Bartenbach AG, Mainz: Praktikum im Projektmanagement

Publikationen

Ehrlich, G. L. & von Rimscha, M. B. (2020). German Entertainment Media Industry. Characteristics and market break down. In: Sigismondi, P. (Hrsg.). World Entertainment Media. Routledge.

von Rimscha, M. B. & Ehrlich, G. L. (2016). Film und Kino im Zeichen der Medienkonvergenz. In: Krone, J. & Pellegrini, T. (Hrsg.). Handbuch Medienökonomie. Springer VS, Wiesbaden.

 

Vorträge

Ehrlich, G. L. (2019). Capturing media brand equity – shortcomings and Qualitative Comparative Analysis as a potential solution. Jahrestagung der European Media Management Associaton (emma), Juni 2019, Limassol, Zypern.

Wessel, L. J. & Ehrlich, G. L. (2017). Rising Star or Risky Business? Effects of Native In-Feed Ads on Brand Equity, Persuasion Knowledge and Media Credibility. 67. Jahrestagung der International Communication Association (ICA), Mai 2017, San Diego, USA.

Ehrlich, G. L. & Wessel, L. J. (2017). The Influence of Native Advertising on Customer-Based Brand Equity of Media Outlets and Advertising Companies. Jahrestagung der European Media Management Associaton (emma), Mai 2017, Gent, Belgien.

Ehrlich, G. L. (2016). Success Factors of Branded Entertainment on YouTube: An Empirical Analysis. World Media Economics and Management Conference, Mai 2016, New York City, USA.

 

Stipendien

Early Career Researcher emma Annual Conference Grant 2017

 

Mitgliedschaften

emma
European Media Management Association

DGPuK
Deutsche Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft

Fachgruppe Medienökonomie der DGPuK

 

Engagement

MedienökonomieJR
Netzwerk für den wissenschaftlichen Nachwuchs (Co-Sprecherin)

 

Lehrveranstaltungen

Übung Fortgeschrittene Statistik und Datenanalyse (Wintersemester 2015/16, 2016/17, 2017/18, 2018/19)

Übung Datenpräsentation (Wintersemester 2015/16)

Übung Medienproduktion (Wintersemester 2016/17, 2017/18, 2018/19)

Übung Case Studies (Sommersemester 2016, 2017, 2018, 2019)

Seminar Medienwirtschaftliche Forschungsergebnisse (Sommersemester 2016, 2017, 2018)

Übung Medienbetriebslehre I (Sommersemester 2019)

 

Aktuelle Lehrveranstaltungen

MM Seminar: Medienwirtschaftliche Empirie / Praxis II

Gianna Luisa Ehrlich

Kurzname: SE Mw. Emp./Prax. II
Kursnummer: 02.B66.175

Inhalt

In zwei Blockveranstaltungen geht es um die Feinabstimmung bei der Codierung des Materials. In einer dritten Blockveranstaltung werden die Ergebnisse der Gruppenarbeiten präsentiert.

Voraussetzungen / Organisatorisches

Voraussetzung ist die Teilnahme am Seminar Medienwirtschaftliche Empirie / Praxis I im Wintersemester 2019/20, weil wir das Projekt aus dem Wintersemester weiterführen. Das Seminar kann nicht sinnvoll einzeln belegt werden.

Termine:

Datum (Wochentag)UhrzeitOrt
17.04.2020 (Freitag)10.15 - 17.45 Uhr00 449 KR 1
1341 - Naturwissenschaftliches Institutsgebäude
15.05.2020 (Freitag)10.15 - 17.45 Uhr00 449 KR 1
1341 - Naturwissenschaftliches Institutsgebäude
26.06.2020 (Freitag)10.15 - 17.45 Uhr03 153
1331 - Verfügungsbau SB II

Semester: SoSe 2020