Ringvorlesung: Meet the Media Executives

Sommersemester 2017

03. MaiFlorian Hager
Programmgeschäftsführer funk
"Das Content-Netzwerk von ARD & ZDF für die Digital Natives"
10. MaiRené Jamm
CEO Warner Bros.
"International Television Production Sendeschluss - Weil uns der Weitblick fehlt?"
17. MaiMarvin Lange
CEO maxdome
"Local Hero vs. Global Giants - Lokale Distributionsstrategie als Wettbewerbsvorteil"
31. MaiJulia Bönisch
Chefredakteurin SZ.de
"Content-Distribution über Facebook, Snapchat & Co.: Ein Erfolgsmodell für Verlage?"
07. JuniLorenz Beringer
"Geschäftsführer LOBECO GmbH
"Der rasante Wandel der Sportwelt durch Digitalisierung"
14. JuniDaniel Stich
Generalsekretär SPD Rheinland-Pfalz
"Datenbasierte Mobilisierungsstrategien in der Wahlkampf-Praxis"
21. JuniMatthias Krömer
Director Corporate Strategy Vodafone
"Giga-Netze: Der Weg in die digitale und vernetzte Gigabit-Gesellschaft"

Sommersemester 2016

12. MaiAndreas Gall
CTO Red Bull Media House
„Emotionalize – The Magic Media Formula"
19. MaiEva-Maria Bauch
Geschäftsführerin Gruner + Jahr Digital Products
„Digitale Transformation bei Gruner + Jahr. Technologie-Kompetenz als Key Success Factor erfolgreicher Medienunternehmen"
16. JuniDr. Alexander Coridaß
Geschäftsführer ZDF Enterprises
„Internationale Serienkoproduktionen"
23. JuniUte Biernat
CEO UFA Show & Factual
„Nonfiction TV-Produktion am Beispiel der UFA Show & Factual"
30. JuniMiriam Behmer
Geschäftsführerin Readfy
„Fee or Free? Trends digitaler Contentmärkte"
07. JuliChristoph Keese
EVP Axel Springer AG
„Qualitätsjournalismus in der digitalen Welt: wie geht das?"
14. JuliDerk Haank
CEO Springer Science+Business Media
„Internet: Fluch oder Segen für Verlage"

Sommersemester 2013

24. AprilThomas Künstner
Vice President, Booz & Company (Düsseldorf)
„Globale Trends in den Medienindustrien"
15. MaiJens Erichsen
Managing Director, Carat (Wiesbaden)
„Umbrüche und aktuelle Trends der Werbekommunikation im digitalen Zeitalter"
08. MaiDr. Ralf Birkelbach
Executive Vice President Business & Technology, Springer Science+Business Media (Wiesbaden)
„Wissenschafts- und Fachmedien als Vorreiter der Medienkonversion"
22. MaiMarkus Gotta
Geschäftsführer, Deutscher Fachverlag (Frankfurt)
„B2B Medienhaus in der Transformation – Das Beispiel Deutscher Fachverlag"
03. JuliUwe Frers
Gründer und Geschäftsführer, Escapio Hotels (Berlin)
„Vom Start Up zum führenden Nischenanbieter – Erfolgsfaktoren einer e-commerce Plattform am Beispiel Escapio"
05. JuniDr. Ulrich Schmitz
CTO Elektronische Medien, Axel Springer AG (Berlin)
„Digitale Wachstumsstrategien von Axel Springer"
26. JuniDr. Peter Frey
Chefredakteur des Zweiten Deutschen Fernsehens
„Das Fernsehen im Zeitalter der digitalen Öffentlichkeit"
Organisiert in Zusammenarbeit mit dem Forschungsschwerpunkt Medienkonvergenz der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
03. JuliUwe Frers
Gründer und Geschäftsführer, Escapio Hotels (Berlin)
„Vom Start Up zum führenden Nischenanbieter – Erfolgsfaktoren einer e-commerce Plattform am Beispiel Escapio"

Sommersemester 2012

09. MaiSebastian Weil
Stellvertretender Geschäftsführer ProSiebenSat.1 Digital GmbH
„Wachstum jenseits des Kerngeschäfts: Erlösdiversifizierung bei ProSiebenSat.1“
16. MaiKarl-Heinz Bonny
Vorsitzender der Geschäftsführung, Landwirtschaftsverlag GmbH
„Landlust: zur Idee und zum Machen der erfolgreichsten neu gegründeten deutschen Publikumszeitschrift – Zukunftssicherung eines Fachverlags durch die Entwicklung eines Publikumstitels aus der angestammten Kernkompetenz heraus“
23. MaiMax Gärtner
Geschäftsführer, Vicampo.de GmbH
„Vicampo, Die Weinhandelsplattform der Winzer – Herausforderungen der Gründung und Entwicklung eines Start Ups“
06. JuniDr. Joachim Meinhold
Vorsitzender der Geschäftsführung, Saarbrücker Zeitungsgruppe
„Perspektiven der Regionalzeitung in Zeiten der Medienkonvergenz“
13. JuniJens Erichsen
Managing Director, Carat Deutschland GmbH
Die Zukunft der Marken Kommunikation in einer sich rasant ändernden Media-Landschaft“
11. JuliPeter Kerckhoff
Bereichsleiter Content, Deutsche Telekom AG
„Strategien der DTAG im Contentmarkt“

Sommersemester 2011

04. MaiMichael Rzesnitzek
Partner, OC&C Strategy Consultants GmbH
„Paid Content: Perspektive oder Sackgasse für Verlage?“
18. MaiDr. Rainer Esser
Geschäftsführer, Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG
„Wider den Trend: DIE ZEIT - zur Entwicklung einer großen Medienmarke“
25. JuniChristian Herp
Geschäftsführer, iq digital media marketing GmbH
„Die Digitalisierung in der Mediennutzung und die Auswirkungen auf die Vermarktungsstrategie“
08. JuniPeter Kerckhoff
Leitung Content & Media Partnering, Deutsche Telekom AG
„Telekommunikatiosnunternehmen in Zeiten der Konvergenz: zur Content und Medienstrategie der Deutschen Telekom AG“

Sommersemester 2010

19. MaiDr. Ulrich Schmitz
Axel Springer AG, Electronic Media
„Managing Change - Digitalisierungsoffensive von Axel Springer"
26. MaiDr. Clemens Riedl, Geschäftsführer VZ Netzwerke
„Sozial vernetzt: Zur Erfolgsgeschichte der Sozialen Netzwerke und der Strategie der VZ Gruppe"
16. JuniThomas Baumann, Vorsitzender der Geschäftsführung der Ernst Klett Verlag GmbH
„Lernen und Lehren mit Klett: Von der nachhaltigen Bedeutung des Buchs zur Faszination neuer digitaler Medien"
23. JuniHarald Wahls, Mitglied der Geschäftsleitung der WAZ Mediengruppe und Sprecher der Geschäftsführung der Braunschweiger Zeitung
„Der Markt der Tageszeitungen im Wandel: Print und Digital in Koexistenz?"

Sommersemester 2009

27. MaiThomas Künstner
Partner & Vice President Booz&Co, Düsseldorf
„Die Medien in der Finanz- und Wirtschaftskrise: Ein Überblick und Ausblick"
03. JuniDr. Rolf Grisebach
Sprecher der Geschäftsführung Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag, Frankfurt
„Fachinformationen auf dem Weg in die Digitalisierung und Globalisierung"
17. JuniDr. Marc Schröder
Geschäftsführer RTL interactive GmbH, Köln und Mitglied der Geschäftsleitung der Mediengruppe RTL Deutschland
„Diversifikations-Strategien im privaten Free TV"
24. JuniHarald Wahls
Verlagsgeschäftsführer Nordrhein-Westfalen, Westdeutsche Allgemeine Zeitungsverlagsgesellschaft, Essen
„Zukunft Zeitung: Management Herausforderungen und Strategien für Deutschlands größten Regionalzeitungsverbund"
01. JuliHelmar Hipp
Geschäftsführer Vorarlberger Medienhaus, Schwarzach, Österreich
„Zukunft Zeitung: Das Vorarlberger Medienhaus - Impressionen aus einem Medienhaus von morgen"
15. JuliClemens Bauer
Vorsitzender der Geschäftsführung der Holding der Mediengruppe Rheinische Post, Düsseldorf
„Zukunft Zeitung: Innovations- und Wachstumsstrategien für die Produkte und den Verlag der Rheinischen Post"

Sommersemester 2007

16. MaiMartin Weber
General Partner von Holtzbrinck Ventures in München
„Aufbruch im Internet: Trends im deutschen Internetmarkt und die Strategie von Holtzbrinck Ventures“
20. JuniMichael Rzesnitzek
Managing Director Europe, Middle East & Africa der Financial Times in London
„World business in one place - editorial and publishing challenges for a global publication“
27. JuniJohannes Züll
Geschäftsführer / Managing Director der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH in Köln
„Konvergente Medienmärkte und Informationsbedarf anytime und anywhere: Zur journalistischen und strategischen Entwicklung des deutschen Nachrichtenfernsehens n-tv“
Giovanni di Lorenzo
Chefredakteur von „Die Zeit“ in Hamburg
„Qualitätsjournalismus im digitalen Zeitalter“

Sommersemester 2006

31. MaiMarc Schröder
Leiter
Geschäftsbereich „T-Home“ der T-Online International AG
„Triple Play in Deutschland – Aufbruch in ein neues Medienzeitalter“
14. JuniClaus Wüstenhagen
Geschäftsführer der Vogel Business Medien GmbH & Co. KG
„Internationalisierung und die neuen Internetpläne des Vogel Verlages“
05. JuliAxel Gleie
Geschäftsführer der Neuen Osnabrücker Zeitung GmbH & Co. KG
„Vom Leser lernen: Der Relaunch der Neuen Osnabrücker Zeitung und
seiner Online Plattform“
12. JuliRüdiger Salat
Geschäftsführer der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck
„Buchmärkte im digitalen Zeitalter“

Sommersemester 2005

01. JuniDr. Bernd Bucholz
Mitglied des Vorstandes der Gruner + Jahr AG
Leiter des Unternehmensbereiches Zeitschriften Deutschland
„Innovationen bei Publikumszeitschriften“
08. JuniArndt Groth
Geschäftsführer Interactive Media CCSP GmbH
„Werbemärkte im Wandel – Wachstumsmarkt Internet“
15. JuniHans Georg Stolz
Vorsitzender der AGMA, Geschäftsführer Finkenauer & Stolz Solutions
„Mediennutzungsforschung als Determinante für wirtschaftlichen Erfolg –
Aktuelle Entwicklungen und der Intermedia-Vergleich“
06. JuliHubertus Meyer-Burckhardt
Mitglied des Vorstandes der Pro7Sat1 AG
„Struktureller Wandel und Innovationen im TV“
20. JuliUwe Hoch
Geschäftsführer der Verlagsgruppe Handelsblatt
„Faszination Fachmedien“

Wintersemester 2004/05

19. JanuarMichael Grabner
Stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung der Verlagsgruppe
Georg von Holtzbrinck
„Innovationen und Innovationsmanagement in Zeitungsverlagen“
26. JanaurDetlev Hoch
Mc Kinsey & Company, Director, Head of Global Software and Services
Practice
“IT und Medien – Ein produktives Spannungsfeld”
09. FebruarFriedrich Wehrle
Geschäftsführer der Motor-Presse Stuttgart
Thomas Mehls
Leiter Geschäftsbereich International, Mitglied der Geschäftsleitung
„Internationalisierungsstrategien bei Publikumszeitschriften am Beispiel
der Motor-Presse Stuttgart“

Wintersemester 2003/04

26. NovemberDr. Rainer Zimmermann
Chief Executive Officer und Managing Partner, BBDO Deutschland
"Umbruch in den Werbe- und Kommunikationsmärkten:
Wie die Agenturen den Wandel gestalten"
10. DezemberMark Wood
Chairman und CEO von ITN, London
"Qualitäts-, Kosten- und Reichweitenwettbewerb im britischen Fernsehen
am Beispiel der Fernsehnachrichten"
14. JanuarLutz Glandt
Geschäftsführer des WAZ-Konzerns
"Vom Ruhrgebiet bis Südosteuropa: Entwicklungsperspektiven für
Tageszeitungen"
21. JanuarBernd Ziesemer
Chefredakteur Handelsblatt
"Perspektiven des Qualitätsjournalismus in und nach der
Werbek
28. JanuarBernd Michael
Chairman und CEO Grey Global Group Europe,
Middle East and Africa
"Was erwartet die Markenkommunikation von den Medien?
Erfolgsfaktoren im intermedialen Wettbewerb um Werbebudgets"
04. FebruarKlaus Kottmeier
Aufsichtsratsvorsitzender Deutscher Fachverlag
"Fachinformationsmärkte im Wandel –
Strategische Herausforderungen für Fachverlage"

Sommersemester 2003

07. MaiMartin Berthoud
Leiter der Hauptabteilung Programmplanung des ZDF
"Programmplanung im öffentlich-rechtlichen Fernsehen am Beispiel des ZDF"
14. MaiBernd Kundrun
Vorstandsvorsitzender Gruner+Jahr AG&Co.
"Medienmanagement in Zeiten der Krise"
04. JuniHans-Dieter Hillmoth
Geschäftsführer Radio/Tele FFH GmbH & Co. KG
"Entwicklungsperspektiven und Erfolgsfaktoren im Privatradiomarkt"
25. JuniHartmut Bühne
Leiter Fachbereich Vertrieb, Gruner+Jahr AG&Co
"Zeitschriftenvertrieb – Managementherausforderung im Umfeld gesättigter Märkte"
09. JuliDr. Jürgen Althans
Verlagsgeschäftsführer Wirtschaftspresse, Gruner+Jahr AG&Co.
"Strategien im internationalen Verlagsmarketing"
23. JuliDr. Klaus Hofmann
Leiter Herstellung und Produktionsplanung, SWR Mainz
"Kostenoptimierung im öffentlich-rechtlichen Rundfunk – Produktionssteuerung im Spannungsfeld von Markt und Plan"

Wintersemester 2002/03

27. NovemberDavid Lennon
Director International Sales and Marketing,
Thomson Legal&Regulatory Europe, London
"Publishing im Spannungsfeld von Print und Online – Strategien des weltweit größten Fachinformationsverlages"
04. DezemberDr. Stefan Ziffzer
Geschäftsführer Deutsches Sportfernsehen
"No Sports? – Geht dem Fernsehen nach Kirch der Stoff aus?
Wie Sport im Fernsehen (nicht) funktioniert."
11. DezemberDr. Dominik Große Holtforth
Projektmanager Unternehmensentwicklung und Beteiligungen, Mitarbeiter der Geschäftsführung ZDF-Enterprises
"The Party is over – Strategien im deutschen und internationalen Film- und Fernsehmarkt nach dem Ende der New Economy"
18. DezemberMichael Walter
Leiter Marketingforschung und -services Gruner+Jahr AG&Co
"Werbeträger-Marketing – Wie man Kontakte mit Menschen verkauft"
15. JanuarBurkhard Graßmann
Vorstand Marketing und Vertrieb T-Online International AG
"Vom Technologie-Anbieter zur Content-Marke"
"Portale und Publishing – Szenarien für die Zukunft"
22. JanuarDr. Joachim Meinhold
Geschäftsführer Verlag Der Tagesspiegel GmbH
"Profitabilität, Wettbewerb und Regulierung – Der (heiß umkämpfte) Berliner Pressemarkt"
29. JanuarChristoph Keese
Chefredakteur Financial Times Deutschland
"Die Geschichte der FTD – oder: Wie erobert sich ein Newcomer einen von Marktführern besetzten Platz?"
"Prozessinnovationen: was ist neu an der redaktionellen Aufbau- und Ablauforganisation der FTD?"
05. FebruarDr. Alexander Coridaß
President and Chief Executive Officer ZDF-Enterprises
"Internationale Programmvermarktung"
12. FebruarDr. Stefan von Holtzbrinck
Vorsitzender der Geschäftsführung der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck
"Wie global sind die Medien?"

Sommersemester 2002

24. AprilKatrin Kupke
Director CompuServe
"Die Marke CompuServe"
08. MaiDr. Jens Müller
Unternehmensplanung ZDF
"Controlling als Steuerungsinstrument beim Fernsehen"
05. JuniThomas Bernhart
Director Quality Management a.f.i.m
gmbh, atelier für interaktive medien
"Qualitätsmanagement in der New Economy"
19. JuniDr. Jürgen Althans
Verlagsgeschäftsführer Wirtschaftspresse Gruner+Jahr AG&Co
"Was macht (eigentlich) ein Verlagsgeschäftsführer?"
03. JuliStefan Fehm
Verlagsleiter BurdaCom GmbH
"Corporate Publishing"
10. JuliMichael Kramers
Leitung ZDF Online
"Relaunch ZDF Online - Perspektiven für eine multimediale Zukunft"
17. JuliPeter-Matthias Gaede
Chefredakteur GEO
"Der Chefredakteur als Manager"